Amphibien und Reptilien

Rund 85 % der in Schleswig-Holstein heimischen Amphibien- und Reptilienarten werden auf der Roten Liste geführt. Zu den landesweit am stärksten gefährdeten Tiergruppen gehören unter anderem:

» Kreuzkröte

» Knoblauchkröte

» Schlingnatter

» Zauneidechse

Ansprechpartner:
René Seifert, M.Sc.
Telefon: 0481-680816
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!