header-default itemid156 itemid158 itemid161 itemid162 itemid163-id14 itemid164 itemid166-id19 itemid167-id34 itemid169-id40 itemid170-id41 itemid171-id39 itemid172-id17 itemid173-id42 itemid174-id43 itemid174 itemid175-id44 itemid177-id37 itemid178-id45 itemid179-id35 itemid180-id47 itemid181-id36 itemid182-id38 itemid183-id23 itemid184-id21 itemid185-id46 itemid186-id22 itemid187-id25 itemid188-id26 itemid189-id29 itemid190-id27 itemid191-id30 itemid192-id31 itemid193-id33 itemid194-id51 itemid195-id52 itemid196-id43 itemid197-id48 itemid198-id49 itemid199-id50 itemid200-id53 itemid201-id51 itemid202-id52 itemid203-id34 itemid204-id19 itemid205-id54 itemid205-id59

Dithmarschen blüht auf! Erste Erfolge:

Die 5.000 Saattütchen für Privatgärten waren in Dithmarschen binnen 2 Wochen restlos vergriffen und verteilt. Wir hoffen nun, dass die Saat gut keimt und uns in wenigen Wochen blütenreiche Gärten beschert. Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Bilder oder Hinweise zu Ihrer Aussaat zusenden.

Die Saatmischung für die Ackerstandorte ist auch eingetroffen und wird momentan an die Landwirte verteilt. Hier sind insgesamt 14 ha Acker zusammen gekommen.

Außerdem werden zur Zeit die Grünlandflächen für die Herbsteinsaat begutachtet. Dabei wird geschaut, welche Saatmischung am besten zu den jeweiligen Standorten passt und was für Schwierigkeiten (z.B. Schattenwurf) zu erwarten sind. Unter den Teilnehmern sind auch 30 Gemeinden. Diese Flächen blühen dann hoffentlich im nächsten Frühling in Dithmarschen auf.

Ansprechpartnerin:
Eike Feddersen (Projektmitarbeiterin)
Telefon: 0481-680889
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!